Praktisch während Ihres Aufenthalts: die Stuufpas!

Während Ihres Aufenthalts nutzen Sie die Stuufpas. Mit den Stuufpas können Sie die Duschen in den Sanitärgebäuden und die Wasch- und Trocknungsmaschinen in der Wäscherei benutzen.

Wie funktioniert die Stuufpas?

Überall in den Sanitärgebäuden und Einrichtungen des Zentrums können Sie auf schwarze Schränke stoßen, für die Sie die Stuufpas aufbewahren können. Wenn Sie sich vor das Lesegerät stellen, kann es zwei Sekunden dauern, bis das betreffende Gerät reagiert. Die Dusche fließt und die Waschmaschine oder der Trockner laufen.

Eine häufige Frage ist die folgende:

Wie wäre es mit dem heißen Wasser und Duschen. Benötigen wir dafür Münzen oder etwas anderes?

Um in den Sanitärgebäuden duschen zu können, benötigen Sie den Stuufpas, den Sie bei Ihrer Ankunft auf dem Campingplatz erhalten. Dies beinhaltet sofort eine Gutschrift von €2,50 und kann während des Aufenthalts aufgeladen werden. Das Duschen kostet 0,08 Cent pro Minute.

Aufladen von Stuufpas

Wie oben beschrieben, kostet die Benutzung der Duschen Geld. Wenn Sie kein Guthaben mehr haben, können Sie Ihre Karte an der Rezeption aufladen. Ist die Rezeption geschlossen? Dann ist es möglich, Ihren Pass an der Box an der Wand neben der Rezeption auf zu laden. Hinweis: Hier können Sie Ihre Karte nur mit Münzen aufladen. Während der Öffnungszeiten können Sie Ihre Stuufpas natürlich sowohl mit Ihrer Debitkarte als auch mit Bargeld aufladen.

Wie komme ich ins Schwimmbad?

Das machen Sie auch mit den Stuufpas. 1 Pass ist grundsätzlich für die ganze Familie ausreichend. Vergessen Sie nicht, auch Ihr Stuufarmband zu tragen. Wenn Sie diese nicht haben, können wir Sie benachrichtigen und Ihnen den Zugang zu unseren Einrichtungen verweigern.

stuufpas